Projektarchiv des ehemaligen Netzwerk Inklusion

viele Punkte

Das Netzwerk Inklusion im Landkreis Lörrach war von März 2013 bis Februar 2016 aktiv. Dafür schlossen sich unter der Schirmherrschaft von Landrätin Marion Dammann acht Kooperationspartner (siehe am Seitenende) zusammen, um Inklusion im Landkreis voranzubringen. Diese Website bleibt in gekürzter Form, als Archiv über das Projektende hinaus bestehen. So sind die vielfältigen Projektergebnisse für Interessierte weiterhin verfügbar. Die neue hauptamtliche Kreisbehindertenbeauftragte Diane Kreft knüpft inhaltlich an der Arbeit des Netzwerks an. Wir wünschen ihr und allen MitstreiterInnen viel Erfolg bei ihrem Engagement für ein inklusives Gemeinwesen.

Marie-José Rosenwald & Bernd Winter
(Netzwerk Inklusion)

Das Netzwerk Inklusion im Landkreis Lörrach hat in den drei Jahren seiner Projektlaufzeit die Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung unter verschiedenen Aspekten analysiert.

Die vorliegende Publikation zeigt in eindrucksvoller Weise, wo Inklusion bereits gelebter Alltag ist, sei es in der Schule, am Arbeitsplatz, im Wohnumfeld und in der Lokalpolitik. Zur Sprache kommt aber auch, wo Menschen mit Behinderung im Landkreis noch nicht oder nur eingeschränkt am Leben teilhaben können.

Es werden darüber hinaus durch Fallbeispiele Anknüpfungspunkte aufgezeigt, wie sich Kommunen, Politik, Arbeitgeber, Vermieter und Verwaltungen für Inklusion einsetzen können.

Publikation abholen oder bestellen

Titelseite der DokumentationWenn Sie ein kostenfreies gedrucktes Exemplar beziehen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Abholung an der Infotheke des Rathaus Lörrach (auf Anfrage & solange wie vorrätig)
  • Abholung an der Information im Landratsamt Lörrach, Hauptgebäude (auf Anfrage & solange wie vorrätig)
  • Schriftliche Bestellung bei der Lebenshilfe Lörrach e.V. (Wintersbuckstraße 7, 79539 Lörrach) mit einem adressierten und frankierten Rückumschlag (DIN A5 oder DIN A4, 1,45€)

Download Publikation

Sie können das Buch hier auch vollständig als PDF-Dokument herunterladen. Sie finden ebenfalls eine barrierearme Textversion.

Weiterlesen...
Plakatauszug von Sport für alle

Informationsveranstaltung für alle Sportbegeisterten und Sportvereine im Landkreis Lörrach

Am 18. Oktober 2014 fand in der Sporthalle der Neumattschule in Lörrach die Veranstaltung SPORT FÜR ALLE statt, zu der die 300 Sportvereine im Landkreis, weitere Sportbegeisterte und VertreterInnen der Kommunen eingeladen wurden. Rund 120 Menschen haben an diesem Vormittag teilgenommen.

Es war eine Netzwerkveranstaltung. Verschiedene Vereine, Institutionen und Einzelpersonen haben an einem Strang gezogen, um diesen anregenden Tag auf die Beine zu stellen. Die Idee der Vorbereitungsgruppe, Impulse für SPORT FÜR ALLE an die Vereine zu senden, aber auch Berührungspunkte von Sportvereinen und sportlich Interessierten mit und ohne Behinderung zu schaffen, ist gut gelungen. So gaben mehr als vier von fünf Personen in einer Rückmeldung an, von SPORT FÜR ALLE Anregungen mit nach Hause zu nehmen.

Titelseite der DokumentationWir haben die Veranstaltung recht ausführlich in Wort und Bild dokumentiert. Sie können diese Dokumention am Ende dieser Seite herunterladen. Dadurch hoffen wir, dass sich auch diejenigen, die nicht vor Ort waren, von der Veranstaltung inspirieren lassen können. Die Grußworte der Schirmherrin Marion Dammann, Landrätin des Landkreis Lörrach, sowie der Vortrag von Michael Eisele, Geschäftsführer des Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes, können Sie als Zusammenfassung nachlesen. Die Podiumsgespräche werden in leicht gekürzter Form wiedergegeben. Dies gibt einen Eindruck der Lebendigkeit auf dem Podium. Im Text und am Ende der Dokumentation finden Sie viele Fotoimpressionen der Veranstaltung, damit Sie sich auch einen bildlichen Eindruck verschaffen können.

Darüber hinaus gibt es noch weiterführende Informationen mit kommentierten Links. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie auch den auf der Veranstaltung gezeigten sehenswerten Film, der zwei sportliche Beispiele gelungener Inklusion im Landkreis Lörrach in Szene setzt.

Ihnen wünschen wir viele Anregungen bei der Lektüre.

Mit sportlichen Grüßen
Marie-José Rosenwald & Bernd Winter

 

Film “SPORT FÜR ALLE”

Die Medienwissenschaftlerin Elke Schlote setzt in ihrem Film “SPORT FÜR ALLE” (ca. 9 min) zwei inklusive Sportangebote im Landkreis in Szene: Zum einen die gemeinsame Sportgruppe der Lebenshilfe Lörrach, der Pestalozi- und Albert-Schweitzer-Schule sowie den auf der Veranstaltung auf dem Podium vertretenden Sportschützen Markus Lievert mit seinem Vater und Trainer Jörg Lievert.

 

Download Dokumentation “SPORT FÜR ALLE”

Weiterlesen...